Balkone – Geländer – Treppen – Schutzplanken

9

Schutzplanken

Ein Standbein unseres Unternehmens sind von Anfang an Neuschlag oder Reparaturaufträge von Schutzplanken – auch Leitplanken genannt -an Straßen, Plätzen oder auch in Hallen (Rammschutzlösung). Leitplanken sind abweisende Schutzeinrichtungen, die Fahrzeuge auf- und abhalten, die im spitzen Winkel darauf zufahren (Stapler / Autobahnen); Pfostenbefestigungen entweder im Erdreich verankert oder aufgedübelt auf Beton.

Sonderlösungen können wir auf Anfrage gern erarbeiten und vorstellen, um Ihre Hallenwand, Ihre Gehwege, Ihre Absturzkante oder andere Situationen zu schützen.
Aufträge kommen sowohl von Privat-Kunden als auch von Bund, Land und Gemeinden weit über die Straßen Nordrhein-Westfalens hinaus.

„Leitplanken“ dürfen nur Unternehmen ausführen, die eine Schutzplankenmontage­fachkraft beschäftigen, die an Fortbildungslehrgängen der Gütegemeinschaft Schutzplanken erfolgreich teilgenommen hat. Herr Steckel kann Sie hierzu kompetent beraten.